Gewerbegebiet
"Am weißen Weg" - Alsfeld

Nächtliche Beleuchtung im Industriegebiet Ost I. Extrem hohe Beleuchtungsstärken, Blendungen und Erhellungen von Rückzugsräumen (Bäume, Sträucher, Grünstreifen) für Insekten, Vögel und Kleintiere prägen das nächtliche Bild.

Hintergrund

Die Stadt Alsfeld plant ein neues Gewerbegebiet mit einer Gesamtfläche von ca. 440.000 m², östlich der Stadt. Dazu müssten bisher landwirtschaftlich genutzte Fläche erschlossen und versiegelt werden. Der neue Gewerbepark "Am weißen Weg" grenzt unmittelbar an Waldflächen. Aufgrund der zu erwartenden Ansiedlung von Logistik-Unternehmen, ist mit einer erheblichen Lichtverschmutzung durch nächtliche Beleuchtung zu rechnen, wenn diese nicht maßvoll und bedarfsgerecht eingesetzt wird. Bereits jetzt zeigen die bestehenden Alsfelder Industriegebiete Ost I und II überzogene und umweltbelastende Beleuchtungssituationen.